Die Praxis
Das Team
Leistungen
Räumlichkeiten
Pferdepraxis
Anfahrt
Email
Impressum

 

Allgemeine Leistungen:

 

Vorsorgeuntersuchungen

→ Sachkundenachweis nach Landeshundegesetz

→ Kennzeichnung mittels Mikrochip

→ Ausstellung von EU Heimtierausweisen

→ Antiparasitäre Behandlung und Prophylaxe

→ Ernährungs- und Futterberatung

→ Scheren unter Sedation

→ Beratung vor Auslandsreisen mit dem Haustier

   (Prophylaxe von Reisekrankheiten, gesetzliche Regelungen im Reiseverkehr)

→ Möglichkeit zur stationären Unterbringung

 

Impfungen:

Wir bieten ein individuell angepasstes Impfschema nach Empfehlung der "Ständigen Impfkommision Vet")

→ Hund

→ Katze

→ Kaninchen

→ Frettchen (mit speziell für Frettchenzugelassenen Impfstoffen)

 

 Spezielle Leistungen:

 

Zahnbehandlungen:

Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall mit abschließenderZahnpolitur

Zahnextraktion

Zahnröntgendiagnostik

 

Röntgendiagnostik:

→ Skeletterkrankungen

→ Brust- und Bauchhöhlendiagnostik

→ Untersuchung auf HD (Hüftgelenksdysplasie) und

                            ED (Ellenbogengelenksdysplasie)

                            für verschiedene Zuchtverbände

 

Ultraschalldiagnostik:

→ Bauchhöhlenorgane

→ Bewegungsapparat

→ Gynäkologie

→ Andrologie

 

Endoskopie:

→ Magen-Darm-Trakt

→ Atemwege

 

Labordiagnostik:

Neben unserem praxiseigenen Labor arbeiten wir in vielen Fällen mit einem akkreditierten Großlabor zusammen. Das ermöglicht uns eine noch weitreichendere Diagnostik inklusive vieler Spezialuntersuchungen. Dabei erhalten wir die Ergebnisse meist noch am Tag der Probenentnahme.

 → Blutuntersuchungen:

  • Schnelltestverfahren (wie z.B. zur Diagnostik von Katzenaids und -leukose)

  • Organuntersuchungen

  • Diabeteskontrolle

→ Urinuntersuchung

→ Kotuntersuchung

→ Molekulargenetische Untersuchungen (z.B. Abstammungsnachweis)

→ Allergiediagnostik

 

Gynäkologie:

→ Deckzeitpunkt Bestimmung

→ Trächtigkeitsuntersuchung mittels Ultraschall

→ Betreuung während der Trächtigkeit

→ Geburtsbetreuung

→ Kaiserschnitt bei Geburtskomplikationen

→ Welpenuntersuchung / -entwurmung / -impfung

→ Gesäugeerkrankungen / -tumoroperationen

→ Kastrationen (Hund, Katze, Heimtier)

 

Andrologie:

→ Prostatauntersuchung mittel Ultraschall

→ Hormonelle Behandlung mittels Langzeitchip (sog. "chemische Kastration")

→ chirurgische Kastration (Hund, Katze, Heimtier)

→ Penisamputation (z.B. bei unheilbarer Harnröhrenverlegung)

 

Chirurgie:

Narkose:

Die chirurgischen Behandlungen finden meist unter Vollnarkose statt. Jede Operation bedarf einer individuell angepassten Narkose abhänig von der Art des Eingriffes und des Gesundheitszustandes des Patienten (v.a. bei älteren Tieren).Unsere Anästhesien werden speziell auf das jeweilige Tier ausgerichtet und sie wird im Vorfeld des Eingriffes mit dem Besitzer besprochen. Den Großteil der Narkosen führen wir als Inhalationsnarkosen (Sauerstoff + Narkosegas) in Kombination mit Infusion durch. Es besteht die Möglichkeit der permanenten EKG- und  Blutsauerstoffkontrolle sowie zur künstlichen Beatmung.

Operationsspektrum:

A) Weichteilchirurgie

→ Tumoroperationen

→ Bauchhöhlenoperationen (z.B. Magendrehung, Darmverschluss, etc.)

→ Bruchoperationen (z.B. Nabel- oder Leistenbruch)

→ Ohroperationen

B) Orthopädische Chirurgie

→ Frakturversorgung

→ Kreuzbandrisse

→ etc.

 

 Dermatologie:

→ Parasitenbefall

→ Juckreiz

→ Fellprobleme

→ Allergien

 

Tierärztliche Hausapotheke:

Zur medikamentellen Versorgung unserer Patienten führen wir eine umfangreiche Hausapotheke, so dass Sie die meisten Medikamente die Ihr Tier benötigt direkt bei uns erhalten können. Außerdem können Sie für Ihr Tier verschiedene Antiparasitika (innere und äusserliche Parasiten) sowie diverse Zusatzfuttermittel und Alleinfuttermittel bei uns erwerben.

 

Erste Hilfe Kurs :

Je nach Nachfrage führen wir angekündigte 1. Hilfe Kurse am Hund in unserer Praxis in Kooperationmit der "Naturnahen Hundeschule" durch (lassen Sie sich bei Interresse bitte an unserer Anmeldung vormerken). Weitere Fortbildungsmöglichkeiten  rund um das Thema Hund bieten wir im Rahmen von Vorträgen an der Kölner Hundeakademie (bitte beachten Sie auch hier das entsprechende Termin- und Kursangebot).

 

 

 

 

 

 

 

 

PFERDEPRAXIS
Bitte wenden Sie sich
an unsere Mitarbeiterinnen.
Notfall Nr.: 0177 2886793

X

Sehr geehrte Patientenbesitzer


Da es in der vergangen Zeit häufiger zu längeren Wartezeiten während unserer offenen Sprechstunde gekommen ist, haben wir uns in Ihrem Sinne dazu entschlossen unser Sprechstundensystem umzustellen.


Wartezeiten sind in der Medizin aufgrund von Notfällen und nicht planbaren Komplikationen leider nie ganz auszuschliessen, aber wir haben uns das Ziel gesetzt diese zu verringern. Dazu sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.


Wir bitten Sie vor Ihrem Besuch in unserer Praxis einen Termin mit uns zu vereinbaren, den wir Ihnen dann auch so schnell wie möglich anbieten wollen.


Sollte Ihr Tier plötzlich erkranken werden wir natürlich wie bisher eine umgehende Behandlung im Rahmen unserer Praxismöglichkeiten durchführen.


Notfälle werden immer Vorrang haben, das würde jeder für seinen Liebling auch beanspruchen.


Patienten die ohne Termin zu uns kommen bitten wir vormittags zwischen 11.00 und 12.00 Uhr oder nachmittags (ausser Mittwochs) zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zu kommen. Auch während dieser Zeiten werden Termine vorrangig behandelt.